IIK Außenansicht
Mit der Straßenbahn zum Deutschunterricht
IIK Außenansicht
Auf dem Weg zum Sekretariat in der 3. Etage
Typischer Unterrichtsraum
Berlin - Schloss Bellevue
Berlin - Schloss Charlottenburg
Berlin - Reichstag
Berlin - S-Bahn
Berlin - Oberbaumbrücke
Berlin - Olympiastadion
Berlin - Spree
Berlin - Reichstag
Berlin - Brandenburger Tor
Berlin - Konzerthaus

Fortbildung: Leselust statt Frust: Lesenlernen mit Montessori-Methoden

Druckversion

Leselust statt Frust –

Schrittweises Lesenlernen mit Montessori-Methoden

 

Viele Teilnehmende von Alphabetisierungskursen haben Schwierigkeiten, das Lesen zu erlernen. Oft sind alle Beteiligten ratlos, wie das Lesenlernen unterstützt werden kann. Dabei wird oft übersehen, welch komplexer Prozess das Lesen ist und dass dieser für ein erfolgreiches Erlernen in mehrere Schritte unterteilt werden sollte. So kann ein sukzessiver und nachhaltiger Aufbau der Lesefähigkeit bis hin zur Leseflüssigkeit unterstützt werden. Neben dem Erlernen der Teilschritte des Prozesses ist das Abrufen eines automatisierten Sichtwortschatzes maßgeblich, wobei Methoden der Montessori-Pädagogik zielführend eingesetzt werden können.

Im Workshop werden zunächst Grundlagen des Lesens näher betrachtet sowie mögliche Lernschwierigkeiten und Zwischenstufen (sog. Erlesestrategien) auf Seiten der Teilnehmenden thematisiert. In der Folge werden differenzierte Übungen, angelehnt an Montessori-Methoden, für den Unterricht erarbeitet und ausprobiert. Abschließend werden Möglichkeiten und Grenzen der vorgestellten Methoden diskutiert.

 

Referent: David Stops

 

Nach seinem DaF-Studium arbeitet er als Dozent in Integrations- und Sprachkursen und als Lehrbeauftragter in der DaF/DaZ-Lehrerqualifizierung und in der Zusatzqualifizierung Alphabetisierung des BAMF. Seine Schwerpunkte sind die Alphabetisierung fremdsprachiger Erwachsener, die Montessori-Pädagogik und die Suggestopädie.

 

 

Termin: Samstag, 29.02.2020, 10.00 bis 13.30 Uhr

 

Ort:

Institut für Interkulturelle Kommunikation e.V. Berlin

Herzbergstr. 87

10365 Berlin

 

Kosten:

45,- Euro

 

Kontakt und Anmeldung:

Faustine Fassot
E-Mail: qualifizierungen@iik.berlin
Telefon: 030 55263158
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 9.30 - 14.30 Uhr

IIK Berlin, Herzbergstraße 87-99, 10365 Berlin