Zusatzqualifizierungen für Lehrkräfte in Alphabetisierungskursen

Ziel der Qualifizierung ist es, Integrationskursleiter*innen das notwendige Handwerkszeug für die Gestaltung von Integrationskursen mit Alphabetisierung zu vermitteln. In der Qualifizierung werden theoretisch fundierte und praxisorientierte Kenntnisse und Erfahrungen für den Umgang mit erwachsenen Analphabeten behandelt. Die inhaltliche und didaktische Konzeption der Qualifizierung entspricht den Maßgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und umfasst u.a. solche Themen wie Voraussetzungen für die Alphabetisierungsarbeit, phonologische Bewusstheit u. Aussprachschulung, Bilder u. Visualisierung

Voraussetzungen für eine Teilnahme

1. Anmeldung mit Anmeldeformular
2. Kopie des Bescheides zur Erweiterung der Zulassung auf Alphabetisierungskurse des Bundesamtes mit einem Verweis auf eine verkürzte oder unverkürzte ZQ Alpha.
3. Der Nachweis wird bei Anmeldung als Kopie benötigt und kann bis unmittelbar vor Kursbeginn im Original nachgereicht werden. Das Ausstellungsdatum der Nachweise darf bei Kursantritt nicht älter als 12 Monate sein.

Kosten

420 Euro (verkürzte ZQ)
840 Euro (unverkürzte ZQ)
Die Kosten werden bei Vorliegen eines Trägernachweises vom BAMF übernommen.

Anmeldung

Nutzen Sie bitte unsere Onlineanmeldung. Natürlich können Sie sich persönlich, telefonisch oder per E-Mail anmelden.

Faustine Fassot
E-Mail: qualifizierungen [at] iik.berlin


Telefon: 030 55263158
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 9.30 - 14.30 Uhr

Weiterbildungen Termin Freie Plätze Adresse
Unverkürzte/ Verkürzte Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Alphabetisierungskursen 18.09.2020 -08.11.2020 Herzbergstr. 87

Anmeldung zur Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Alphabetisierungskursen

Qualifizierung
Anrede
Ich habe mich auf der Internetseite www.iik.berlin/qualifizierungen über die Bedingungen der Anmeldung informiert und melde mich verbindlich für oben genannte Zusatzqualifizierung an.
 
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zwecks Kursdurchführung der Zusatzqualifizierung beim IIK e.V. Berlin und Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gespeichert werden. Die Datensicherung unterliegt dem Datenschutz.
 
Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebene E-Mail-Adresse zur Versendung von Informationen zu Veranstaltungen und Fortbildungen des IIK e.V. Berlin genutzt werden kann.